Search Results

Found 3 results for "head-holder-disease_names Tumor-Erkrankungen"

Tumor-Erkrankungen

Erbliche Krebserkrankungen sind selten. Und doch hat jeder Krebs eine genetische Ursache. Was bedeutet das für die Diagnostik? Wie kann die Tumor-Genetik bei der Aufklärung und Behandlung von Krebserkrankungen unterstützen? Tumorerkrankungen könnensporadisch auftreten odererblich bedingt sein. In den meisten Fällen entsteht eine Krebserkrankung zufällig. Nur etwa zehn Prozent aller Tumoren sinderblich bedingt. Und dennoch hat jeder Krebs, ob sporadisch oder familiär, eine…

Blut-Erkrankungen

Basierend auf den gefundenen genetischen Veränderungen im Tumor passen behandelnde ÄrzteTherapien individuell an die Bedürfnisse von Patienten an. Das verbessert die Heilungschancen. Und Patienten können nicht wirksame Medikamente erspart werden, die den Körper belasten würden.

Magen & Darm

Erbliche Magen- und Darmerkrankungen frühidentifizieren und behandeln Hereditäres, nicht-polypöses Kolonkarzinom, adenomatöse Polyposis-Syndrome oder Magenkarzinome: Erbliche Tumorformen, die in jedem Lebensalter und mit unterschiedlich ausgeprägter klinischer Variabilität - auch innerhalb einer Familie - auftreten können. Die Identifizierung und korrekte Einordung erblicher Tumoren ist entscheidend, um Patienten, Risikopersonen sowiesymptomfreien Anlageträgern frühzeitig…